Depressionen: 10 wichtige Fragen zum Thema Schwermut

Depressionen: 10 wichtige Fragen zum Thema Schwermut

Gerade in den dunklen Jahreszeiten Herbst und Winter macht vielen von uns die Schwermut zu schaffen. Dahinter kann eine besondere Form der Depression stecken, die sogenannte saisonal abhängige Störung (manchmal auch saisonal-affektive Störung), die im Diagnosehandbuch...
Smiling Depression: Wenn niemand hinter das Lächeln sieht

Smiling Depression: Wenn niemand hinter das Lächeln sieht

Eine lächelnde Depression – was soll das sein? Wer schwer an seinem Kummer trägt, der hat nichts zu lächeln. Doch manchmal trifft die Depression auf eine Person, die ein Überlebens-Motto im Laufe des Lebens tief verinnerlicht hat: Keep smiling! Dann bleibt auch...
Diagnose Burnout: Wenn das Leben aus den Fugen gerät

Diagnose Burnout: Wenn das Leben aus den Fugen gerät

Mit 50+ wird alles leichter: Karriere und Familie, Hobbys und Freunde scheinen meist perfekt arrangiert. Doch statt das Erreichte zu genießen, tritt bei immer mehr Menschen dieser Generation ein Burnout auf. Weshalb das so ist, wie man die Symptome erkennt und...
Das Leid hinter dem Lächeln: Woran Sie Depressionen erkennen

Das Leid hinter dem Lächeln: Woran Sie Depressionen erkennen

Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen und doch werden sie in ihren unmittelbaren und längerfristigen Auswirkungen noch immer von Betroffenen und deren Umfeld unterschätzt. Im schlimmsten Fall können unbehandelte Depressionen bis in den Suizid...
„Ich kann das alles hier nicht mehr“ – wenn der Burnout droht

„Ich kann das alles hier nicht mehr“ – wenn der Burnout droht

Kleine Ziele statt großer Aufgabenlisten Erschöpft ließ sich Britta in den Sessel fallen. Ein Blick auf die Uhr offenbarte die Zeit: Gerade einmal halb 10 – und sie war schon wieder müde und erschöpft. Der Frust stieg in ihr auf und sie sah den samstäglichen...
Der stille Burnout – Symptome und Warnsignale erkennen

Der stille Burnout – Symptome und Warnsignale erkennen

Warnsignale wahrnehmen statt Verdrängung Während der klassische Burnout sich häufig durch eindrückliche Symptome mit schneller Entwicklung zeigt, ist der sogenannte „stille Burnout“ eine äußerst tückische Variante. Die Symptome entwickeln sich schleichend...