Gruppentherapien und Co.: gemeinsam und doch jeder anders

Gruppentherapien und Co.: gemeinsam und doch jeder anders

Wer an einer Depression oder einem “Burnout” erkrankt, fühlt sich oft mit seinen Problemen allein. Wenngleich Therapeuten, Ärzte und oft auch die Angehörigen versuchen, Betroffene zu unterstützen, ist das Verständnis für das subjektive Empfinden der...
Depression: alles über Schlafentzug, Wachtherapie und Training

Depression: alles über Schlafentzug, Wachtherapie und Training

Was hilft bei Depression? Wachtherapie: Hilft Schlafentzug wirklich bei Depressionen? Nur nicht einschlafen – so kann die Devise in einigen Nächten einer stationären Depressions-Behandlung lauten. Statt zu schlummern, unterhalten sich die Patienten ganze Nächte...

Interview: Was lässt die Seele leiden?

Für Sie, 23 2018 Dr. Thomas Bracher ist Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie. Hier erklärt der Chefarzt der Schlossparkklinik Dirmstein, worauf wir achten sollten. Download   Fisch, Kakao, Ei: Die richtige Ernährung kann Depressionen...

Sommerdepression: Freude der anderen macht sie krank

Focus.de, 17. Juli 2018 Längst nicht nur triste Herbst- und Winterperioden können unsere Stimmung erheblich trüben. Auch herrliche Sommertage mit ihrem strahlend blauen Himmel lösen bei manchen Menschen eine saisonale Verstimmung aus. Dr. Thorsten Bracher der...
Burnout: wenn Müdigkeit und Erschöpfung den Alltag beherrschen

Burnout: wenn Müdigkeit und Erschöpfung den Alltag beherrschen

Was ein “Burnout” ist – und was er nicht ist Hektischer Alltag, viele Termine und hohe Anforderungen an sich selbst. So scheint es kein Wunder, dass viele Menschen unter einer hohen Last mit Symptomen der Erschöpfung kämpfen. Doch was ist überhaupt...
Der Boreout – wenn Unterforderung und Langeweile krank machen

Der Boreout – wenn Unterforderung und Langeweile krank machen

Ein Interview mit Dr. Bracher: Boreout Burnout ist zur Volkskrankheit der modernen Arbeitswelt geworden. Doch nicht nur Überforderung wird zunehmend zum Problem – auch ständige Unterforderung und Langeweile können krank machen und zum Boreout führen. Wie es dazu...
Therapie – ein Weg mit unbekanntem Ziel

Therapie – ein Weg mit unbekanntem Ziel

Die richtige Therapie für die eigene Erkrankung finden Eine gute Therapie kann zum Schlüssel für die Genesung werden. Doch welcher Therapeut ist der Richtige? Und welche Möglichkeiten bieten sich dem Patienten, wenn die Therapie erst mit Verzögerung starten...
Der Weg aus der psychischen Erkrankung – Tagebuch als Hilfestellung

Der Weg aus der psychischen Erkrankung – Tagebuch als Hilfestellung

Wie ein Tagebuch helfen kann, die Genesung zu fördern Ein Tagebuch ist mehr als eine Sammlung kindlicher Notizen rund um die Erlebnisse des Alltags. Es kann Entwicklungs- und Reflektionshilfe sein, eine Erinnerungsstütze für besondere Leistungen und eine Hilfestellung...
Problematik: Hilfe annehmen bei psychischen Erkrankungen

Problematik: Hilfe annehmen bei psychischen Erkrankungen

Der Trugschluss, dass nur schwache Menschen Hilfe brauchen Kommt eine psychische Erkrankung zum Ausbruch, benötigt der Betroffene professionelle Hilfe. Doch häufig wird der Hilfebedarf schon lange vor der Erkrankung abgewehrt und die Krankheit selbst schlicht...
Die Therapie: Entscheidung zur Veränderung

Die Therapie: Entscheidung zur Veränderung

Welche Therapien sind für mich geeignet? Moderne Therapien bieten für die Vielfalt der psychischen Erkrankungen unterschiedliche Behandlungsansätze. Je nach Krankheitsbild kann eine ambulante Therapie mit tiefenpsychologischen oder verhaltenstherapeutischen Ansätzen...