„Glückshormone“ – Gibt es sowas überhaupt?

„Glückshormone“ – Gibt es sowas überhaupt?

Inwiefern sogenannte Glückshormone an der Entstehung einer Depression oder eines Burnouts beteiligt sind Wohlgefühl durch Gleichgewicht im Botenstoff-Haushalt Wenn wir verliebt sind, beginnt es im Bauch zu Kribbeln, weil im wahrsten Sinne des Wortes „die Chemie“...
Gemeinsam und doch jeder anders

Gemeinsam und doch jeder anders

Unterschiedliche Hilfe bei Depression Wer an einer Depression oder einem „Burnout“ erkrankt, fühlt sich oft mit seinen Problemen allein. Wenngleich Therapeuten, Ärzte und oft auch die Angehörigen versuchen, Betroffene zu unterstützen, ist das Verständnis...
Neues Jahr und neues Wohlbefinden

Neues Jahr und neues Wohlbefinden

Jedes Jahr ist ein neuer Anfang. Doch dies gilt grundlegend auch für jeden Tag des Jahres. In unserer hektischen Zeit sind wir allerdings häufig festgefahren in alten Verhaltensmustern und Gewohnheiten, die uns nicht immer guttun. Das Positive daran ist jedoch: Sie...