Burnout im Alter 50+ : Risikofaktor Best Ager und Manager?

Burnout im Alter 50+ : Risikofaktor Best Ager und Manager?

Männlich, Manager, Viel-Arbeiter: So sieht in unseren Köpfen das menschgewordene Burnout aus. Doch die Risikofaktoren für das Burnout-Syndrom, eigentlich eine Vorstufe zur Erschöpfungsdepression, sind vielfältiger als das. In der Altersgruppe der 50 bis 65-Jährigen...
Diagnose Burnout: Wenn das Leben aus den Fugen gerät

Diagnose Burnout: Wenn das Leben aus den Fugen gerät

Mit 50+ wird alles leichter: Karriere und Familie, Hobbys und Freunde scheinen meist perfekt arrangiert. Doch statt das Erreichte zu genießen, tritt bei immer mehr Menschen dieser Generation ein Burnout auf. Weshalb das so ist, wie man die Symptome erkennt und...
Burnout – die Anzeichen im Körper

Burnout – die Anzeichen im Körper

Einfluss der psychischen Erkrankung auf den Körper Burnout ist eine Erkrankung, die einmal mehr belegt, wie eng Körper, Geist und Seele miteinander in Verbindung stehen. Ungleichgewichte im Leben können auch für Unregelmäßigkeiten im Hormonhaushalt sorgen, die...
Burnout Altersgruppen – Teil 4

Burnout Altersgruppen – Teil 4

Hausfrauen und „normale Angestellte“ – Teil 4 Wovon bist Du denn schon gestresst? Im Rahmen von hohem Engagement und vielfältigen Betätigungsfeldern wird der Burnout als „Krankheit der fleißigen Menschen“ gesellschaftlich im Zusammenhang...
Burnout – mehr als Überforderung

Burnout – mehr als Überforderung

Das komplexe Zusammenspiel des Alltags Bei der Entstehung eines Burnouts spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Die Ursache für die Gesundheitssituation findet sich nicht allein in einer Belastung im Job, in einem anspruchsvollen Lebensstil oder einer zeitweisen...
Burnout: wenn ausbrennt, was zuvor gebrannt hat

Burnout: wenn ausbrennt, was zuvor gebrannt hat

Krankheit der Engagierten Als „Krankheit der engagierten, fleißigen und erfolgreichen Menschen“ steht der Burnout seit einigen Jahren im Blickpunkt der Gesellschaft. Zahlreiche Prominente haben dem prägnanten Begriff ein Gesicht verliehen: Koch Tim Mälzer,...
Depression und Burnout: Meist trifft es leistungsstarke Mitarbeiter

Depression und Burnout: Meist trifft es leistungsstarke Mitarbeiter

Würden Sie ihn wieder einstellen? Der Umgang mit psychisch erkrankten Mitarbeitern verunsichert viele Arbeitgeber. Während auf einer Seite die wirtschaftlichen und personellen Interessen des Unternehmens erfüllt werden müssen, ist auf der anderen Seite nicht nur die...
Psychische Erkrankungen: Warum ausgerechnet ich?

Psychische Erkrankungen: Warum ausgerechnet ich?

Individuelle Faktoren bestimmen die psychische Gesundheit Es gibt nicht den einen Grund, warum ein Mensch psychisch krank wird. In der Regel gibt es vielfältige Aspekte, welche individuellen Einfluss auf die Psyche nehmen und je nach Veranlagung und persönlicher...