Diagnose Burnout: Warum oft Menschen in der Lebensmitte davon betroffen sind

Focus.de, 09. Oktober 2018

Im Job muss man sich nicht mehr beweisen, die Kinder sind aus dem Gröbsten raus, das Haus ist abbezahlt: Mit 50 scheinen die Stürme des Lebens überstanden. Doch statt das Erreichte zu genießen, tritt bei vielen Menschen dieser Generation ein Burnout auf.

Link

 

Fisch, Kakao, Ei: Die richtige Ernährung kann Depressionen vorbeugen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.