focus.de, 09. Oktober 2018

Diagnose Burnout: Warum oft Menschen in der Lebensmitte davon betroffen sind
Im Job muss man sich nicht mehr beweisen, die Kinder sind aus dem Gröbsten raus, das Haus ist abbezahlt: Mit 50 scheinen die Stürme des Lebens überstanden. Doch statt das Erreichte zu genießen, tritt bei vielen Menschen dieser Generation ein Burnout auf.

Link

 

Fisch, Kakao, Ei: Die richtige Ernährung kann Depressionen vorbeugen

Zurück zur Übersicht