Magazin

Auf dieser Seite haben wir für Sie interessante Beiträge unseres Teams zusammengestellt.

Wechseljahre und Andropause – wenn die Hormone verrückt spielen

Wechseljahre und Andropause – wenn die Hormone verrückt spielen

Psychische Beschwerden durch Hormone Die Wechseljahre der Frau werden vielfältig mit Stimmungsschwankungen aufgrund der Veränderungen im Hormonhaushalt in Verbindung gebracht. Bei Männern sah man hingegen lange keine vergleichbare Altersproblematik, wenngleich der eine oder andere Mann mit plötzlichen Auffälligkeiten in der persönlichen Sichtweise und den Interessen mit einem Schmunzeln des Umfeldes über die "Midlife-Crisis" umgehen lernen musste. Geschlechtshormone auf dem RückzugZwischen dem...

mehr lesen
Bioidentische Hormontherapie – was ist das eigentlich?

Bioidentische Hormontherapie – was ist das eigentlich?

Bioidentische Hormonmedizin als Chance bei lebensspannenabhängigen Erkrankungen Der Hormonhaushalt ist ein komplexes Gebilde, welches die vielfältigen Funktionen im Wunderwerk "menschlicher Körper" prägt. Hormone sind biologische Botenstoffe. Kommen die Hormone aus dem Gleichgewicht, können diverse Beschwerden oder gar schwerwiegende Erkrankungen die Folge sein. Bei psychischen Erkrankungen spielt die individuelle Hormonsituation eine tragende Rolle. Somit bergen Lebensphasen wie Pubertät,...

mehr lesen
Mikrobiom-Therapie: Psyche und Darm im Wechselspiel

Mikrobiom-Therapie: Psyche und Darm im Wechselspiel

Darm-Hirn-Achse & psychische Gesundheit Ärger kann manchem Menschen auf den Magen schlagen, Sorgen können zu Verdauungsproblemen führen und die positive Vorfreude auf tolle Erlebnisse und geliebte Menschen kann "Schmetterlinge im Bauch" hervorrufen. Auch die optische Ähnlichkeit von Gehirn und Darm legt eine Verbindung nahe, die zwischen den beiden wichtigen Körperregionen zu bestehen scheint. Und tatsächlich belegen inzwischen auch Studien: Die Situation im Darm kann die Psyche ebenso...

mehr lesen
Lichte Momente für die Gesundheit – wie man mit Lichttherapie die Psyche beeinflussen kann

Lichte Momente für die Gesundheit – wie man mit Lichttherapie die Psyche beeinflussen kann

Hilfe für die Psyche durch Licht-Therapie Nahezu alle Lebewesen orientieren sich mit den Interaktionen ihres Organismus hin zum Licht: Einzeller bewegen sich sichtbar zu Lichtquellen hin, Pflanzen drehen Blätter und Blüten zur Sonne hin. Nur der Mensch hat seinen Lebensrhythmus in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr vom Licht wegbewegt. Es komme Licht ins Dunkle ... Elli summte vor sich hin, als sie mit großen Tüten bepackt nach Hause kam. „Hallo!“ rief sie freudig zu Tom ins Wohnzimmer,...

mehr lesen
Medikamente mit natürlichen Inhaltsstoffen: Pflanzen für die Psyche

Medikamente mit natürlichen Inhaltsstoffen: Pflanzen für die Psyche

Pflanzliche Hilfsmittel zur Behandlung psychischer Erkrankungen sind für viele Betroffene die erste Wahl, um leichte Symptome zu lindern. Bei Schlaflosigkeit, innerer Unruhe und Gereiztheit sowie depressiver Verstimmung und Angst können die Medikamente mit den natürlichen Inhaltsstoffen oft gute Dienste leisten. Dennoch sollte die Einnahme von Kräutern und Kräuterprodukten mit dem Arzt abgesprochen werden, um Wechselwirkungen, Nebenwirkungen und die Gefahr von Kontraindikationen zu reduzieren....

mehr lesen
Neues Jahr und neues Wohlbefinden

Neues Jahr und neues Wohlbefinden

Jedes Jahr ist ein neuer Anfang. Doch dies gilt grundlegend auch für jeden Tag des Jahres. In unserer hektischen Zeit sind wir allerdings häufig festgefahren in alten Verhaltensmustern und Gewohnheiten, die uns nicht immer guttun. Das Positive daran ist jedoch: Sie können noch heute einen Neuanfang machen - für sich und für Ihre Gesundheit. Unsere Tipps für Sie und Ihr Wohlbefinden Nutzen Sie die ersten Tage des Jahres, um Innezuhalten und Ihren persönlichen Standort im Leben zu hinterfragen....

mehr lesen
Anis, Kardamom, Muskatnuss und Co. – Weihnachtsgewürze für die Seele

Anis, Kardamom, Muskatnuss und Co. – Weihnachtsgewürze für die Seele

Der Duft von Tannennadeln, Plätzchen oder Orangen wird von den meisten Menschen direkt mit dem Weihnachtsfest in Verbindung gebracht. Die Weihnachts- und Wintergewürze haben eine lange Tradition, die in der Regel mit verschiedenen Faktoren zusammenhängen: Einerseits waren Gewürze früher ein teures Gut und kamen daher nur zu besonderen Anlässen wie den Weihnachtsfeiertagen zum Einsatz. Andererseits wählte man besonders die Gewürze im Winter aus, die ein wärmendes, heimeliges Gefühl förderten...

mehr lesen
Oh, Du duftende Weihnachtszeit

Oh, Du duftende Weihnachtszeit

Entspannte Weihnachtsbäckerei statt Pflichtprogramm Welche Düfte verbinden Sie mit Weihnachten? Vermutlich werden Zimt, Vanille oder auch das Aroma von Mandarinen und Orangen Ihnen sogleich in den Sinn kommen. Tatsächlich haben viele Gewürze aus der Weihnachtsbäckerei eine Verbindung mit dem (psychischen) Wohlbefinden. Sie geben das Gefühl von Wärme und Geborgenheit, und verringern das Empfinden innerer Schwere und Trübsinn. In unserem kleinen Weihnachtszweiteiler geht es daher um die Kraft...

mehr lesen
Depressionen bei Kindern – Schuld der Eltern?

Depressionen bei Kindern – Schuld der Eltern?

Das sind die Auswirkungen auf Kinder. Leidet Vater oder Mutter unter einer Depression, stellt das meist auch die Kinder vor gewaltige Herausforderungen: Ständige Stimmungsschwankungen, familiäre Konflikte und frühe Verantwortung lassen eine unbeschwerte Kindheit in weite Ferne rücken. Die Auswirkung: Viele von ihnen erkranken später selbst an „Schwermut“. Wie wirken sich Depressionen der Eltern auf Kinder aus? Rund drei Millionen Jungen und Mädchen wachsen hierzulande bei Vätern oder Müttern...

mehr lesen
Depressionen – Physisch oder psychisch (körperlich) verursacht? Oder beides?

Depressionen – Physisch oder psychisch (körperlich) verursacht? Oder beides?

Komplexes Zusammenspiel von Körper und Psyche Menschen, bei denen körperliche Beschwerden mit psychischen Symptomen einhergehen, erleben oft eine Verunsicherung hierdurch. Tatsächlich können sich hinter vielfältigen psychischen Symptomen auch einmal körperliche Hintergründe verbergen. Werden diese nicht erkannt, kann die Behandlung durch den Psychiater und den Psychotherapeuten meist keine oder nur geringe Linderung verschaffen. Die konkrete Abklärung von Körper und Psyche ist daher für die...

mehr lesen