05/11/18

Hinterfragen statt zu klagenSelbstreflektion für die positive Veränderung

Hinterfragen statt zu klagen

Ist der Burnout eingetreten, leiden viele Betroffene an Selbstzweifeln und Schuldgefühlen. Sie überlegen, welche Fehler sie gemacht haben, um die Situation so weit kommen zu lassen, grübeln über potenzielle Alternativen und drehen sich gedanklich im Kreis. Diese Gedankengänge sind normal und bergen großes Potenzial für eine gute Zukunft.

Weiterlesen

29/10/18

Wenn Schäfchen-zählen nicht mehr reichtSchlafstörungen bei Burnout

Wenn Schäfchen-zählen nicht mehr reicht

Guter Schlaf ist essentiell für die Gesundheit. Er dient der Regeneration des Körpers nach einem anstrengenden Tag und gibt dem Gehirn die Möglichkeit, die vergangenen Erlebnisse zu verarbeiten. Doch es gibt viele Aspekte, die den guten Schlaf stören können.

Weiterlesen

22/10/18

Akuthilfe bei BurnoutWas geht, wenn nichts mehr geht?

Akuthilfe bei Burnout

Ist ein Burnout eingetreten, sind schnelle Hilfsmaßnahmen wichtig, um die Gefühle von Sinnlosigkeit, Hilflosigkeit und Verzweiflung zu lösen...

Weiterlesen

15/10/18

Burnout oder Boreout?Krank durch Langeweile und Unterforderung ist möglich

Burnout oder Boreout?

Durch das häufige, mechanisierte Ausführen einer wiederkehrenden Handlung ohne herausfordernden Anspruch entsteht eine psychische Übersättigung. Die Grundhaltung wird dabei zumeist anfangs als angenehm oder neutral empfunden. Die stete Wiederholung nimmt der Ausübung jedoch den herausfordernden Charakter.

Weiterlesen

08/10/18

Was ist denn los mit Dir?Genesung aus dem Burnout - Hinweise für Angehörige

Was ist denn los mit Dir?

Wenn Menschen von Burnout betroffen sind, wächst auch der Leidensdruck für die Angehörigen - diese reagieren leider nicht immer mit Verständnis, da sich rund um das Spektrum der psychischen Erkrankungen und ihre Erscheinungsbilder viele Missverständnisse finden.

Weiterlesen